Thomas Buchner
Rechtsanwaltskanzlei

Begleitbild des Rechtsgebiets "Arbeitsrecht" - Kanzlei Buchner

Arbeitsrecht

Für Arbeitgeber:
Sie sind Arbeitgeber und haben einen Arbeitnehmer, der sich nicht betriebskonform verhält? Wir helfen Ihnen gerne bei der Formulierung von Abmahnungen und der Vorbereitung von Kündigungen bzw. der Durchführung von gerichtlichen Kündigungsschutzverfahren. Auch bei der Erstellung und Prüfung von Arbeitszeugnissen stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Auch bei der Implementierung von Versorgungsordnungen oder betrieblicher Altersversorgung sind wir aufgrund unserer langjährigen Erfahrung der richtige Ansprechpartner für Sie. Kurz zusammengefasst helfen wir Ihnen z.B. gerne in Fällen wie den folgenden:
  • Vorbereitung von Kündigungen
  • Formulierung von Abmahnungen
  • Ausstellen von Arbeitszeugnissen
  • Umgang mit Krankheitsfällen oder Arbeitsunfähigkeit
  • Betriebliche Versorgungswerke
  • Auseinandersetzungen mit dem Betriebsrat
  • Teilzeit- und Befristungen

Sollte es darum gehen, Entgeltfortzahlungsansprüche für Ihren Mitarbeiter bei der Versicherung eines Unfallgegners durchzusetzen, haben wir auch insofern guten Rat für Sie.
Für Arbeitnehmer:
Sie sind Arbeitnehmer und wurden gekündigt? Dann stehen wir Ihnen gerne zur Seite, wenn es darum geht, zu prüfen, ob diese Kündigung rechtswirksam ist und welche Ansprüche Sie noch gegen Ihren Arbeitgeber haben. Hier gilt es rasch zu handeln, da das Gesetz für den Arbeitnehmer sehr kurze Fristen vorsieht. Reichen wir nicht innerhalb von drei Wochen ab Kündigungszugang Klage ein, ist die Kündigung in der Regel wirksam, egal ob sie gerechtfertigt oder sozial ungerechtfertigt ist.

Selbstverständlich stehen wir für Sie auch in allen anderen Bereichen des Arbeitslebens gerne zur Verfügung, z.B. in den folgenden Fällen:
  • Umgang mit einem Aufhebungsvertrag
  • Prüfung von Abmahnungen
  • Anspruch auf Abfindung oder Vergütung
  • Anspruch auf Ausstellung eines Arbeitszeugnisses
  • Freistellung
  • Vorgehen bei Krankheit oder Arbeitsunfähigkeit
  • Elternzeit und Urlaub
  • Umgang mit Mobbing am Arbeitsplatz
  • Eingruppierung
  • Urlaub
  • Diskriminierung
  • Maßregelung
Für Betriebsräte:
Sie sind Betriebsrat oder wollen einen Betriebsrat ins Leben rufen? Das vertrauensvolle Zusammenspiel zwischen Betriebsrat und Arbeitgeber ist extrem wichtig für das „Klima“ im Betrieb.

Welche Rechte, aber auch Pflichten Sie als Betriebsrat haben, sagen wir Ihnen gerne.

Gleiches gilt natürlich für die Jugendvertretung und die Auszubildendenvertretung.

Wir kümmern uns um:
  • Mitbestimmung im Betrieb
  • Informationsrechte
  • Fortbildungskosten
  • Betriebsvereinbarungen
  • Ihre Fortbildung durch uns
  • und vieles mehr…